Agile Führung

Eine neue Form von Führung kennenlernen und für die eigene Praxis nutzen

Beschreibung als PDF

Profil

Aktuelle und zukünftige Führungskräfte, Mitarbeiter der Personalabteilung

Seminarinhalt

Einführung in agiles Denken und Arbeiten

Agile Prinzipien
Scrum Prozess und Scrum Rollen

Kernideen agiler Führung

Selbstorganisierte Teams
Verteilung von Führungsaufgaben
Verkürzung von Arbeitszyklen
Horizontale Kommunikation und Koordination

Agile Führung in der eigenen Praxis

Analyse der eigenen Organisation:
. Möglichkeiten der Anwendung agiler Führungskonzepte in der eigenen Organisation
. Entwicklung konkreter individueller Lösungen zur Anwendung agiler Führungskonzepte

Methodik

Trainerinput, Austausch im Plenum, Simulationen, Eigenreflexion, Analyse der eigenen Führungspraxis, Kollegiale Fallberatung zur Entwicklung individueller Lösungsansätze.

Essenz

Agile Führung ist eine neue Form der Führung, die in der Softwarebranche entwickelt wurde und in den letzten Jahren vermehrt auch in anderen Branchen genutzt wird.

Wichtige Ideen der agilen Führung sind die Verteilung von Führungsaufgaben (u. a. Fokus aufs Produkt und Fokus auf den Prozess) auf unterschiedliche Personen, der Einsatz selbstorganisierter Teams, kürzere Arbeitszyklen, und der offene und intensive Austausch zwischen allen Akteuren.

Diese Ideen sind aber nicht sofort eins zu eins auf jede Führungsposition anwendbar. Stattdessen ist es wichtig zu analysieren, welche agilen Ideen in modifizierter Form eingesetzt werden können, um die eigene Führungspraxis oder die Führung in der eigenen Organisation zu verbessern.

Ziel des Seminars ist es, sich die zentralen Ideen agiler Führung anzueignen und diese zur Verbesserung der eigenen Führungspraxis zu nutzen. Die große Praxisnähe
und die Erarbeitung individueller Lösungsansätze stehen in diesem Seminar im Vordergrund

Termine

07.04.2018 in Hamburg 670 €*

23.11.2018 in Hamburg 670 €*

* zzgl. MwSt. pro teilnehmende Person