Chancen interkultureller Zusammenarbeit

Professionelle Kommunikation und Konfliktlösung

Beschreibung als PDF Video-Clip zum Seminar

Profil

Mitarbeiter und Führungskräfte aller Ebenen

Seminarinhalt

Strukturen und Besonderheiten des interkulturellen Kontextes

Kulturbegriff und interkulturelle Kommunikation
Besonderheit von interkultureller Zusammenarbeit
Basiskompetenzen in der interkulturellen Kommunikation

Wahrnehmung interkulturelle Konflikte und Missverständnisse

Gefahren interkultureller Begegnungen
Wie Missverständnisse entstehen und welche Konsequenzen sie haben können
Positive und Negative Dynamik in der interkulturellen Kommunikation
Vom Sinn und Unsinn interkultureller Knigge-Regeln: Wie gehe ich mit
vermeintlichen „Do’s“ and „Don’ts“ bzw. „Go’s“ and „No Go’s“ um?
Stereotypen und Feindbilder – und was sie mit uns machen

Analyse der Risiken und Chancen interkultureller Zusammenarbeit

Unterscheidung des Einflusses von Person, Situation und Kultur
Grunddimension interkultureller Zusammenarbeit
Typische Beispiele

Potenziale interkultureller Zusammenarbeit nutzen

Anpassen, Behaupten oder „der dritte Weg“
Erweiterung der eigenen Interkulturellen Kompetenz
Interkulturelle Team- und Organisationsentwicklung
Praxissimulation: Wenn Kulturen aufeinander treffen und auf unterschiedliche Art und Weise Interessen durchgesetzt werden

Thematisierung von sechs Kulturen exemplarisch zur Orientierung

China – Deutschland– Frankreich – Großbritannien – Japan – USA

Auf Wunsch: Russland – Islam

Anmerkung

Dieses Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens drei Teilnehmer angemeldet haben.

Methodik

Trainer-Inputs, Beispiele aus dem Berufsalltag der Teilnehmer, Einzel- und Gruppenübungen, Fallarbeit. Vor dem Seminar bekommt jeder Teilnehmer einen Fragebogen zugesandt, damit im Seminar auf die spezifischen Bedarfe der Einzelnen eingegangen werden kann.

Essenz

Selbst innerhalb gleicher kultureller Zusammenhänge sind effektive Kommunikation und zielführende Kooperationen nicht immer leicht. Treffen jedoch unterschiedliche kulturelle Gepflogenheiten aufeinander, ist die Wahrscheinlichkeit für Missverständnisse und Konflikte größer. Die Zusammenarbeit gestaltet sich komplizierter und der Umgang mit Konflikten wird erschwert.
Ziel dieses Seminar ist es, Sie in die Lage zu versetzen, das Potenzial interkultureller Zusammenarbeit zu nutzen. Sie werden befähigt sein, rechtzeitig Konflikte mit interkulturellem Hintergrund zu erkennen und einfühlsam zu beherrschen.

Termine

21.06.-22.06.2018 in Hamburg 970 €*

29.11.-30.11.2018 in Hamburg 970 €*

* zzgl. MwSt. pro teilnehmende Person