Rhetorik

Überzeugend im Gespräch, in Meetings und Präsentationen

Beschreibung als PDF

Profil

Führungskräfte und Mitarbeiter, die direkten Kontakt zu Internen oder Externen pflegen

Seminarinhalt

Gespräche und Diskussionen führen

Souverän und flexibel agieren und reagieren
Nutzenorientiert argumentieren

Redeaufbau

Vorbereitung und Dramaturgie einer überzeugenden Ansprache
Argumentationsketten und -struktur
Spontane „Redeauftritte“ und Kurzpräsentationen

Der sichere Auftritt

Zuhören können
Wer fragt, der führt und weckt Neugier
Umgang mit Störungen und Angriffen
Umgang mit Lampenfieber und Blackout
Überzeugen durch authentisches Auftreten

Bedingungen für Überzeugungskraft

Signale von Stärke
Signale von Ähnlichkeit
Verständlichkeit

Werkzeuge

Körpersprache
Stimme
Sprache
Bilder schaffen
Zielorientierte Gesprächsführung

Methodik

Trainer-Input mit Diskussionen, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Probeauftritte, Teilnehmer-Feedback, Video-Feedback.

Essenz

Arbeitsergebnisse vortragen, in Meetings gekonnt argumentieren, kurze Vorträge halten oder eine Diskussion führen, das stellt für viele Menschen eine große Herausforderung dar. Ziel des Seminars ist es, sich dieser Herausforderung zu stellen und künftig souverän begegnen zu können. Sie lernen authentisch und sicher aufzutreten, mit Störungen, Angriffen sowie unvorhergesehenen Situationen flexibel umzugehen. Sie üben sich darin, eine Sprechsituation vorzubereiten, sinnvoll aufzubauen oder auch Ihr individuelles Gesprächsverhalten konkret zu verbessern. Sie lernen die bewussten wie unbewussten Signale von Überzeugungskraft kennen.

Termine

29.10.-30.10.2018 in Hamburg 970 €*

* zzgl. MwSt. pro teilnehmende Person