Train the Trainer

Lehren will gelernt sein

Beschreibung als PDF Video-Clip zum Seminar

Profil

Trainer, Berater, Lehrer und Ausbilder, Führungskräfte, Fachexperten und andere qualifizierte Menschen, die sich Wissens- und Kompetenzvermittlung zum Ziel gesetzt haben. Auch für Mitarbeiter, die Fachwissen an Kollegen oder an Kunden weitergeben.

Seminarinhalt

Seminar  

Erfolgreich Seminare und Trainings konzipieren

Mit einem Fahrplan für die Trainingskonzeption wird der Teilnehmer sicher durch alle Phasen
der Trainingsentwicklung und -vorbereitung bis hin zum fertigen Trainingskonzept geleitet:

Lernprozesse verstehen und steuern

Voraussetzung und Motivation des Lernenden
Erkenntnisse aus der Hirnforschung
Unterschiedliche Teilnehmer und Repräsentationssysteme
Zielgerichtete und gehirnfreundliche Lehrmethoden und Techniken

Konzeption von Trainings

Fahrplan für die Trainingskonzeption
Bedarfs-/Auftragsklärung
Lernziele und Lernzyklen
Ideengewinnung und -strukturierung
Trainingserfolg sichern und überprüfen

Das Regiebuch des Trainers

Trainingsdesign
Teilnehmerunterlagen
Mediennutzung und -gestaltung
Trainingsvorbereitung
Bewährte Tools, Musterdesigns, praktische Checklisten

 

Follow Up

Erfolgreich Seminare und Trainings leiten

Erprobung der erarbeiteten Konzeptionen.
Zur Unterstützung der Bewährungsphase des Trainers bietet der 2. Teil Hintergrundwissen und praktisches Handwerkszeug für die souveräne Steuerung
der Seminargruppe.

Gruppendynamik ist steuerbar

Gruppenentwicklung und Trainingsstile
Das Wirken von (Rollen-)Haltungen des Trainers

Handwerkszeug des Trainers

Kommunikation im Training
Präsentieren im Training
Moderieren im Training
Fragen als Steuerungsinstrument

Professionell und souverän im Training

Umgang mit Fragen und Einwänden
Tipps und Tricks für professionelles Auftreten, Überzeugungskraft und verbale Kampfkunst
Erste Hilfe Koffer für schwierige Trainingssituationen
Feedback

 

Anmerkung

Dieses Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens 3 Teilnehmer angemeldet haben.

Methodik

Impulsreferate, Erfahrungsaustausch, Einzel-/Gruppenarbeiten, Checklisten.
Die Teilnehmer werden zwischen dem ersten und dem zweiten Modul einen Trainingsentwurf erarbeiten. Im Zweiten Teil werden die Trainingsdesigns der Teilnehmer besprochen und einzelne Trainingssequenzen erprobt.

Essenz

Von der Bedarfsklärung über die Ideengewinnung bis zur Seminarkonzeption werden alle Themen im Rahmen der Erarbeitung und Durchführung von Trainings- und Schulungseinheiten systematisch behandelt. Das Seminar versteht sich als Werkzeugkasten für alle „Wissensarbeiter“. Dieses praxisnahe Training eignet sich gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Termine

05.11.-06.11.2018 + 13.12.2018 in Hamburg 1390 €*

* zzgl. MwSt. pro teilnehmende Person