Newsletteranmeldung         Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 610 19 27     mail@trilogie.de

Emotionaler Verkauf

Ein gutes „Bauchgefühl“ beim Kunden erzeugen und erfolgreicher verkaufen

Beschreibung als PDF

Profil

Vertriebsmitarbeiter
Voraussetzung: Teilnahme am Basistraining „Verkaufsgespräche führen“ und/oder Erfahrung im Vertrieb

Seminarinhalt

Von der fachlichen Beratung zum emotionalen Verkauf
Fachliches, Sachliches & Emotionen – eine Abgrenzung
Von Fachargumenten zu emotionalen Ankern
Wir verkaufen erst uns, dann das Produkt
Die Bedeutung der Psychologie für den emotionalen Verkauf
Eine emotionale Beziehung aufbauen
AIDA, Halo und das Bauchgefühl
Signale der Kunden (Körpersprache, Stimme, Sprache) erkennen und nutzen
Negativen Gefühlen und Äußerungen begegnen
Vertrauens- und Glaubwürdigkeit erzeugen
Neu-Gier erzeugen
Von der Antipathie zur Sympathie
Kunden be-geistern
Storytelling – ZDF sind OK, aber Geschichten bleiben in Erinnerung
Von der Story zum Produkt – die Brücke
Mit gefühlvollen Anekdoten die Fachberatung emotionalisieren
Der Transfer in die Praxis
Ausarbeitung eines Fahrplans für das nächste (emotionale) Kundengespräch
Kollegiale Beratung
Der Feinschliff für die Praxis

Methodik

Trainerinput, Diskussion, Kurzübungen, Gruppen- und Einzelarbeit, Kollegiale Beratung

Essenz

In diesem Training geht es um das Verkaufen an den Kopf aber vor allem an das „gute Bauchgefühl“ des Kunden. Die Teilnehmer erfahren, welche Bedeutung hinter der Psychologie des emotionalen Verkaufs steht. Sie erkennen, dass sie zuerst sich, dann das Produkt und zusätzlich “gute Gefühle“ verkaufen. Der Bauch des Kunden wird durch eine emotionale Sprache sowie die empathische Darstellung von Nutzen erreicht. Hierbei stehen auch Fachunterlagen (z.B. Produktbeschreibungen, Datenblätter) und Fachpräsentationen auf dem Prüfstand.

Termine

Inhouse nach Vereinbarung 1 Tag

Update

Newsletter Wunschliste
neue Online Trainings