Feedback geben und nehmen

Gute Zusammenarbeit durch gekonnte Rückmeldung

Beschreibung als PDF

Profil

Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihre Feedback-Kompetenz erhöhen möchten

Seminarinhalt

Mit der eigenen Klarheit fängt es an
„Wie ticke ich?“ – emotional oder vorsichtig oder eher konfrontativ?
Was bedeutet das für Feedback-Situationen?
Die Ebenen des persönlichen Erlebens: Wahrnehmung, Interpretation, Bewertung
Wann ist Feedback denn angebracht? … oder notwendig … und wann nicht?
Unterschiedliche Typen von Feedback, von situativ bis umfassend
Die Unterscheidung von Feedback und Veränderungsgespräch

Es richtig angehen
Ein Feedback-Gespräch initiieren und auf das richtige Setting achten
Der Einfluss der inneren Einstellung und nonverbaler Signale
Feedback, das ankommt: zielführend, klar und wertschätzend Feedback geben
Was tun, wenn das Gespräch schwierig wird oder das Gefühl entsteht, der Andere macht dicht?

Es gut zu nehmen wissen
„Oh nein! Ich bekomme Feedback…“ Haltungen, Techniken und Übungen, um
Feedback gut zu empfangen.
Umgang mit Emotionen

Methodik

Einzel-/Partner- und Gruppenarbeiten, Impulsvorträge, Austausch im Plenum, Reflexionsübungen, Fallbeispiele

Essenz

Feedback ist die Grundlage für gute Zusammenarbeit in Unternehmen.
Mit Feedback können wir Konflikten entgegenwirken, unsere eigenen Stärken und Schwächen realistisch einschätzen und für ein gemeinsames Lernen sorgen.
Da Menschen unterschiedlich sind, verschiedene Sichtweisen und Herangehensweisen haben, müssen sie miteinander in Austausch und wechselseitiges Verständnis kommen. Sonst entstehen Frust, Spannungen und Leistungsverluste in gemeinsamen Projekten.
Allzu oft finden die nötigen Rückmeldungen nicht statt – zum Beispiel aus Angst vor Abweisung,
Gesichtsverlust oder Eskalation der Spannung.
Dieses Seminar gibt Ihnen die Fähigkeiten und das Vertrauen, Feedback gezielt einzusetzen und einzufordern sowie auch kritische Themen anzusprechen. Feedback wird hierbei nicht nur als Technik, sondern auch als Haltung vermittelt. Sie bekommen verschiedene Anregungen und Praktiken an die Hand, die emotionale Komponente im Geben und Erhalten von Feedback gut zu berücksichtigen.

Termine

24.09.2018 in Hamburg 490 €*

* zzgl. MwSt. pro teilnehmende Person