Newsletteranmeldung         Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 610 19 27     mail@trilogie.de

Führen in der Krise

Bewusst umsichtig, transparent und souverän kommunizieren

Profil

Führungskräfte

Seminarinhalt

· Reflektion der aktuellen, beruflichen und persönlichen Situation
· Die 4 Kernaufgaben von Führungskräften in Krisenzeiten
· Wie ist die Haltung der Führung in der Krise?
· Wann wird eine Situation zur Krise?
· Sensibilisierung für individuelle Verhaltensweisen
· Mit eigener Betroffenheit, Ängsten und Sorgen umgehen
· Maßnahmen im Umgang mit dem Team:
Wichtige Schritte und Veränderungen in der Krise und aus der Krise heraus
· Psychologische Aspekte der Selbst- und Teamführung in Krisen
· Sich dem Unmut stellen – richtiges Verhalten in Konflikten und bei Eskalationen
· Wie Sie nach innen und außen kommunizieren sollten –
die Dos und Don‘ts der Kommunikation in kritischen Zeiten:
Wann muss ich kommunizieren?
Was muss ich kommunizieren?
Wie muss ich kommunizieren?

Methodik

Einzel-/Partner- und Gruppenarbeiten, theoretischer Input, Austausch im Plenum,
Reflexionsübungen, Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden,
Erfahrungsaustausch.

Essenz

Dieses Seminar unterstützt Führungskräfte dabei, die aktuellen Herausforderungen
als „Führungskraft in der Krise“ zu bestehen.
Die Kernaufgaben der Führenden verändern sich in einer Krise. Ihre Führungskompetenz ist in
diesen Zeiten besonders gefragt, denn: Führungskräfte sind wichtiger Anker für Mitarbeitende,
Kunden, Lieferanten, Stakeholder – und sie stehen unter besonderer „Beobachtung“.
Dieses Online-Seminar hilft Führungskräften dabei, den Überblick zu bewahren,
souverän zu agieren und das Vertrauen aller zu erhalten.

Termine

1 Tag