Newsletteranmeldung         Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 204 94 70     mail@trilogie.de

Kollaborative Führung

Gemeinsam in Führung gehen - gemeinsam Verantwortung übernehmen

Profil

Ein Seminar für Führungskräfte, die ihr eigenes Mindset zur Kollaborativen Führung überprüfen
und erweitern möchten, um bewusst Verantwortung mit dem eigenen Team zu teilen

Seminarinhalt

Kollaborative Führung?!
Wie verändert sich das Verständnis von Führung gerade?
Was bedeutet Kollaborative Führung?
Standortbestimmung Kollaborative Führung
Wie führen Sie selbst? – Das eigene Mindset reflektieren
Erfolgsfaktoren Kollaborativer Führung
• Mitwirkung stärken:
Sich als Teil des Ganzen begreifen
• Kreativität fördern:
Feedback und Vertrauen als Kreativitätsbeschleuniger
• Entscheidungen gemeinsam fällen:
Eine teambezogene Entscheidungskultur entwickeln – sich miteinander auseinandersetzen
• Kommunikation gestalten:
„Mit“ statt „zu“ den Mitarbeitenden sprechen

Methodik

Es können zum Einsatz kommen: Input durch Kurzvorträge, interaktive Übungen, Selbstreflexion,
Gruppendiskussionen, Gruppenübungen, kollegiale Fallberatung, Praxissimulationen

Essenz

In unserer komplexen Arbeitswelt liegt die zentrale Herausforderung für Führungskräfte darin, ihre Teams dabei zu unterstützen, gemeinsam Verantwortung zu tragen.
Benötigt wird dafür eine Führung, die Einzelne empowert, die auf Zusammenarbeit im Team setzt und das gemeinsame Gestalten in den Mittelpunkt stellt.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Verständnis von Führung, das echte Kollaboration ermöglicht – weg vom Erfolg der einzelnen Führungskraft hin zum gemeinsamen Erfolg des Teams. Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Kollaborative Führung gelingen kann und wie Sie Ihr Team dahingehend unterstützen können, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen.

Termine

12 Stunden