Newsletteranmeldung         Direktkontakt:     +49 (0) 45 33 - 610 19 27     mail@trilogie.de

Verhandlungen auf allen Kanälen erfolgreich führen

Mit Nutzung von Video-/Konferenztechnik

Profil

Mitarbeitende und Führungskräfte die interne und/oder externe Verhandlungen führen, Einkaufende, Vertriebsmitarbeitende

Seminarinhalt

Modul 1 (90 Min.):
Einführung – Kennenlernen der Medien für das Online-Training (Video / Tools)

  • Einführung, Vorstellung, Inhalte, Ziele, Organisatorisches
  • Onboarding (Einführungsrunde, Medien- und Toolkenntnisse der Teilnehmer)
  • (Spiel-)Regeln und Tipps für den Umgang mit Video/Audio und Tools
  • Im LOT und zwischen den Slots verwendete Medien (z.B. Video, Mentimeter, Blink.it)
  • Kennenlernen der Medien (Video, Sharefunktion, Moderation, Abfragen, Breakout rooms, Hand heben, weitere Kommunikationsfunktionen)
  • Q & A Runde
  • Übungen: mit den Medien und Tools warm werden
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 1

 Modul 2 (90 Min.):
Video- und Konferenztechnik in Verhandlungen

  • Rückblick Modul 1 – Ausblick Modul 2
  • Verhandlungen mittels Videokonferenz – Vor-und Nachteile, Unterschiede zu Präsenzgesprächen, Tipps
  • Die fehlende Präsenz kompensieren (Stimme, Sprache, Körpersprache/Mimik)
  • Das Einbinden vom Präsentationen, Charts u.ä. (Power Point Folien, etc.)
  • Die Share Funktion nutzen
  • Q & A Runde
  • Übungen: Stimme & Körpersprache, den Verhandlungspartner einbinden, Informationen teilen
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 2

 Modul 3 (90 Min.):
Persönlichkeiten, Herausforderungen und Schwierigkeiten in Verhandlungen

  • Rückblick Modul 2 – Ausblick Modul 3
  • Eigen- und Situationsanalyse – die Persönlichkeit der/des Verhandelnden
  • Schwierigkeiten/Herausforderungen beim Durchsetzen eigener Interessen/Ziele
  • Strategische Vorbereitung einer Verhandlung
  • Q & A Runde
  • Übungen: Worauf in der Vorbereitung der Verhandlung zu achten ist
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 3

Modul 4 (90 Min.):
Psychologische Aspekte in Verhandlungen & Taktische Zieldefinition

  • Rückblick Modul 3 – Ausblick Modul 4
  • Die Psychologie in Verhandlungen (Wahrnehmung, Stress, Reaktionsmuster, Barrieren, Taktiken der Verhandlungspartner)
  • Taktische Zieldefinition (Muss-, Kann-Ziele, Verhandlungsmasse, Priorisierung der Ziele)
  • Q & A Runde
  • Übungen: In Verhandlungen das Zuhören lernen
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 4

 Modul 5 (90 Min.):
Verhandlungs- und Gesprächsführung & Rhetorische Werkzeuge

  • Rückblick Modul 4 – Ausblick Modul 5
  • Verhandlungs- und Gesprächsführung (mit/ohne Videokonferenz mit Kunden)
  • Rhetorische Werkzeuge zur Führung der Verhandlungen
  • Umgang mit Vorwürfen, Verallgemeinerungen, Killerphrasen, Gegenargumenten & Einwänden
  • Q & A Runde
  • Übungen: Praxissimulation „Verhandlungen wirklich führen“
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 5

Modul 6 (90 Min.):
Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern, Taktiken, Spielchen & Angriffen

  • Rückblick Modul 5 – Ausblick Modul 6
  • 22 Wege zum Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern & Angriffen (mit/ohne Videokonferenz mit Kunden)
  • Q & A Runde
  • Übungen: Praxissimulation „Schwierige Situationen & Verhandlungspartner meistern“
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 6

Modul 7 (90 Min.):
Fach- und Nutzenargumentation, weitere Techniken & Taktiken zum Verhandeln

  • Rückblick Modul 6 – Ausblick Modul 7
  • Fach- und Nutzenargumente entwickeln, priorisieren und gezielt einsetzen
  • Techniken und Taktiken zum Verhandeln (mit/ohne Videokonferenz mit Kunden)
  • Q & A Runde
  • Übungen: Praxissimulation „Argumente & Taktiken sinnvoll in Verhandlungen einsetzen“
  • Hausaufgabe/Onlinebegleitung
  • Abschlussrunde & Feedback Modul 7

Modul 8 (90 Min.):
Die Verhandlung und den Verhandlungspartner (manipulativ) zum Abschluss führen

  • Rückblick Modul 7 – Ausblick Modul 8
  • Abschlusstaktiken für Verhandlungen (mit/ohne Videokonferenz mit Kunden)
  • Weitere Tipps, Techniken und Taktiken für die Verhandlung
  • Q&A Runde, Fallbesprechung
  • Fazit/Resümee zum LOT „Verhandlungstechniken & -taktiken“

Methodik

Trainerinput durch unterschiedliche Medien, Präsentationen, gesteuerte Gruppendiskussionen, interaktive Tools (vor, während und zwischen den Modulen), Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbesprechungen/Q & A Runden, Gruppencoaching, Praxissimulationen/Rollenspiele

Essenz

In diesem Training erlernen die Teilnehmenden nicht nur Verhandlungstechniken und -taktiken für Verhandlungen vor Ort (intern/extern), sondern auch den Einsatz von Video- und Konferenztechnik für Verhandlungsgespräche, die virtuell/online mit den Verhandlungspartnern stattfinden sollen.

Termine

2 Tage